Schrote

Schrote sind die ersten Produkte, die bei Beginn des Mahlvorganges als grob zerkleinertes Getreide entstehen. Während Schrote früher als Nebenprodukt zu Brei verarbeitet und verzehrt wurden, werden sie heute als Backzutaten in verschiedenen Körnungen oder als Beilage zu Müsli verwendet.

In unserer Mühle liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Herstellung von Roggenschrot für das beliebte Schwarzbrot. Dabei werden alle gewünschten Körnungen und Konsistenzen in den unterschiedlichsten Aggregaten hergestellt. Neben

Roggenschrot bieten wir unseren Kunden:

  • Weizenschrot (diverse Körnungen)
  • Dinkelschrot (diverse Körnungen)
  • Sojaschrot
  • Grünkernschrot

Die Herstellung von Schroten erfordert eine besonders intensive Reinigung:

  • Im Aspirateur werden Staub und Sand „hinausgepustet“ bzw. „herausgesaugt“.
  • Alle Teile, die größer als 5 mm oder kleiner als 2 mm sind, werden herausgesiebt.
  • Trieure sorgen für die Aussonderung von Unkrautsamen und sonstigen Verunreinigungen.
  • Stein- und Metallausleser entfernen Steinchen, Metall- und Edelstahlteilchen.
  • Farbausleser sondern das giftige Mutterkorn aus.
  • Röntgenscanner führen die Endkontrolle durch und entfernen alle Teile, die schwerer sind als das Grundprodukt.

Schrote erfreuen sich mit wachsendem Bewusstsein für gesunde Ernährung immer größerer Beliebtheit.

Daten und Fakten
Hier haben wir für Sie einige wichtige Daten zusammengestellt, die Ihnen einen Überblick über unsere Produktion verschaffen.
Produktionszahlen  
Jährliche Getreidevermahlung ca. 40.000 t
Getreidelagerung ca. 4.000 t
Mehllagerung ca. 800 t
01-schrote02-schrote03-schrote04-schrote
Download von PDF-Dokumenten
Hier haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Informationen in Form von PDF-Dokumenten zu laden. Sie benötigen dazu den Adobe Acrobat-Reader, den Sie hier downloaden können.
Weitere Informationen zum Thema "Produkte"
Zu diesem Thema haben wir noch weitere Informationen für Sie bereit gestellt,
die Sie hier aufrufen können.
Qualität an jedem Tag
Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität unserer Arbeitsabläufe und die daraus resultierenden Erzeugnisse. Deshalb lassen wir uns regelmäßig unabhängig zertifizieren.
Sie haben Fragen?
Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Füllen Sie bitte einfach unser Kontaktformular aus.